Skip to main content

Gasverbrauch einer Absorber-Kühlbox?

Wer sich dafür entscheidet, dass eine Absorber Kühlbox zu beschaffen ist, der muss sich vor dem Erwerb gründlich über die unterschiedlichen Modelle informieren. Hierdurch wird in Erfahrung gebracht, welche zusätzlichen Kosten während des Betriebs entstehen und welches Produkt die persönlichen Anforderungen von Voraussetzungen am besten abdeckt. Wird die Absorber Kühlbox mit Gas betrieben, ist herauszufinden, wie hoch der Verbrauch sein wird. Es ist nicht möglich eine allgemeingültige Antwort darauf zu geben, da verschiedene Faktoren dafür eine Rolle spielen.

Die Höhe des Gasverbrauchs bei einer Absorber Kühlbox?

Der Antrieb ist dabei der wichtigste Aspekt. Handelt es sich um einen leistungsstarken Motor, so wird dieser viel Energie benötigen, um eine dauerhaft niedrige Temperatur zu gewährleisten. Auch die Isolierung der Absorber Kühlbox spielt eine wichtige Rolle. Ist diese hochwertig, wird dadurch eine konstante Kühle gesichert. Folgerichtig ist der Energieaufwand geringer. Dies wirkt sich direkt auf den Gasverbrauch aus.

Die Außenwärme, bei der die Absorber Kühlbox eingesetzt wird, ist ein weiterer Gesichtspunkt der Berücksichtigung finden muss. Wird das Produkt bei großer Hitze eingesetzt, muss ein dementsprechend starker Aufwand für die Kühlung betrieben werden. Der Gasverbrauch wird steigen. Das Fassungsvolumen ist ein weiterer Punkt. Sind viele Güter dort gelagert, ist eine hohe Leistung notwendig.


Dometic CombiCool RC 2200 EGP 50 mbar

187,10 € 299,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Dometic COMBICOOL ACX 40 G

329,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Supercool Absorber Kühlbox Tristar KB-7147

249,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Dometic – Combicool ACX 35

299,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*